Begriffe

Software Intensive Systeme

Systeme werden Software-intensive genannt, wenn ihre Software mit anderer Software, andern Systemen, Geräten, Sensoren und mit Menschen interagiert.

Beispiele von Software-intensiven Systemen:

  • grosse heterogene Systeme, zum Beispiel die Zugführung im ÖV
  • eingebettete Systeme in der Automobil- und Luftfahrt, zum Beispiel das zukünftige Auto
  • Telekommunikationssysteme, drahtlose ad-hoc-Systeme
  • Business-Anwendungen mit Schwerpunkt auf Web-Services, zum Beispiel Bankgeschäfte