Detail

Vom Experiment zur handfesten Lösung

Mittwoch, 1. November 2017, 09:00 Uhr, ConventionPoint, Zürich

Joeri Gredig

Joeri Gredig
Srm-Projects GmbH

Joeri Gredig hat mit der Srm-Projects GmbH sein zweites Start-up gegründet. Projektmanagementlösungen für Problemstellungen aus collaborativen Netzwerken in angewandten Forschungsvorhaben mit dem Ziel der forschungsbasierten Unternehmensentwicklung stellen den Hauptnutzen für seine Kunden dar. Er hat seinen MBA an der University of Maryland mit der These «The New CEO in face of the 21st century» (als Methodik-Buch via amazon erhältlich) abgeschlossen. Die darin untersuchten und für CEOs erarbeiteten Führungsansätze leiten ihn bei seiner täglichen Arbeit im Spannungsfeld von klinischen Studien, high-end Technik und kommerziellen Marktanforderungen. Er sagt: “Die experimentellen Ansätze, z. Bsp. aus dem lean design, machen in unserem Umfeld Sinn. Sie werden jedoch in der regulierten Medtech-Welt eher von Querdenkern angewendet und es bedarf etwas an Pioniergeist ausserhalb der Norm”.

 

Herbert Stauffer

Herbert Stauffer
BARC Schweiz GmbH

Über 20 Jahre Erfahrung in Business Intelligence- und Data Warehouse-Projekten in verschiedenen Rollen (Projektleiter, Test und Qualitätsmanager, Chef-Entwickler). Dozent an zwei Hochschulen. Leiter des TDWI Roundtables Zürich, Leiter der Arbeitsgruppe Data Quality der SAQ. Autor des Buches »Testen von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systemen« (D-Punkt, 2013).

Rainer Grau (Praxisbericht)

Rainer Grau (Praxisbericht)
Digitec Galaxus AG

Rainer Grau ist Head Business Development bei Digitec Galaxus AG, dem grössten E-Commerce Anbieter der Schweiz. In der Position verantwortet er zusammen mit seinem Team sämtliche strategischen Projekte, sowie die Gestaltung des Innovations- und des Lean Portfolio Management Prozesses.

Rainer Grau unterrichtet an verschiedenen Fachhochschulen in der Schweiz; er ist Member des International Requirements Engineering Board IREB e.V.; engagiert in der SAQ Swiss Association for Quality und Gründungsmitglied des Swiss Agile Leaders Circle. Ziele dieser Engagements sind für ihn der fachliche Austausch in den Communities und der Aufbau von gemeinsam getragener Kompetenz über Firmengrenzen hinweg.

Rainer Grau verbringt den Rest seiner Zeit gerne mit seiner Familie, sportlich auf allen Formen von Velos, beim Windsrufen, Sportklettern oder mit den neusten Romanen von T.C. Boyle und Haruki Murakami.

Prof. Dr. Norbert Seyff

Prof. Dr. Norbert Seyff
University of Applied Sciences and Arts Northwestern Switzerland FHNW

Norbert Seyff hat sich mit seiner Forschung das Ziel gesetzt, die Einbindung von Benutzern bei der Entwicklung von Softwaresystemen zu stärken. Die so entstandenen Softwaresysteme sollen die Zufriedenheit der Benutzer und den Erfolg von Softwareunter¬nehmen sicherstellen. Als Professor an der FHNW sind er und das Team des Zentrums für Requirements Engineering (CeRE) in Kontakt mit Industriepartnern, die bereits von den Forschungsresultaten profitieren und durch Benutzerfeedback die Bedürfnisse ihrer Kunden besser verstehen können.

Philipp Stalder (Tagungsleiter)

Philipp Stalder (Tagungsleiter)
Digitec Galaxus AG

Beim grössten Schweizer Onlinehandelshaus Digitec Galaxus AG ist Philipp Stalder als Teamleiter Business Analysis tätig. Das Business Analysis Team nimmt die Rolle der Product Owner war und setzt in strategischen Projekten und Veränderungsvorhaben den Fokus auf die Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse.

Philipp Stalder bringt breite Erfahrung als selbständiger Consultant im E-Commerce Bereich mit. In dieser Tätigkeit spezialisierte er sich auf die Themen Business Process Management und Business Engineering in verschiedenen Branchen.